Samstag, 12. Oktober 2013

Herbststempel

Neben dem Pippi-Stempel entstanden neulich noch ein paar kleine Herbststempelchen. Wie immer habe ich diese mit dem Linolmesser aus Radiergummis geschnitzt:

Wenn man wie ich gleich mehrere Stempel herstellt, ist es sehr praktisch, diese auf ein Bauklötzchen zu kleben, denn dann hat man 1. direkt einen "griffigen" Druckstock und 2. die kleinen Stempel schon gleichzeitig thematisch gebündelt und ohne langes Suchen in der Stempelkiste immer schnell zur Hand.

Kommentare:

  1. Super Idee und das Ergebnis ist echt super geworden! LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Dann mal ran, los mitmachen! ;-)

    AntwortenLöschen