Dienstag, 4. November 2014

Kleine Pflichten

Das bisschen Haushalt...
- macht sich leider überhaupt nicht von allein!
Zeit, dass die Kinder mal mithelfen! Nur, wie kriege ich sie dazu?
Neulich sah ich in einem Geschäft Würfel mit kleinen Haushaltsaufgaben drauf.
Die Idee fand ich so gut, dass ich sie gleich nachmachte -
et voila, ein Aufgaben- und ein Belohnungswürfel:

Staubsaugen? - Ein hartes Stück Arbeit. Leichter fällt's bestimmt, wenn man sich anschließend über eine "Extrawurst" freuen darf, oder?

Wer sich auch Kinder, Partner oder Mitbewohner als Haushaltshelfer vorstellen könnte, kramt zwei Bauklötzchen raus, druckt sich flugs diese (oder eigene) Sticker aus, klebt sie drauf und zack muss man nicht mehr alles alleine machen! Toll, was? So einfach kann's gehen!
Und nun noch rasch zum Creadienstag damit!

Kommentare:

  1. Was für eine bezaubernde Idee. Da macht das Arbeiten im Haushalt doch gleich wieder mehr Freude (kannst du auch einen MamaBelohnungswürfel erstellen ;-)). Danke für die hübschen Aufkleber, die drucke ich mir sofort aus. LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Eine witzige und hilfreiche Idee :-)
    Hoffe deine Kids finden es auch lange spannend, ansonsten müssen die Belohnungswürfel immer mal wieder umgestaltet werden ;-)

    LG
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. DAS ist ja mal eine klasse Idee! Die muss ich unbedingt bald mal bei uns umsetzen! Der große Junge hasst es ja, zu helfen. Wenn er von 10 Mal nur ein Mal den Tisch decken muss, heißt es gleich: "och Mann, IMMER muss ich was helfen..." ;-). Aber so wird es vielleicht lustiger. Zumindest eine Zeit lang...
    Und die Idee von LOCKwerkE mit dem MamaBelohnungswürfel unterstütze ich sofort ;-).

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Werde ich mir merken! Kann ich später bestimmt gut gebrauchen;-) Vielen dank auch für die schönen Sticker!!
    Viele Grüße Charlie

    AntwortenLöschen