Montag, 28. April 2014

Zum Piepen

Mein heutiger Beitrag zum länger schon vernachlässigten Creadienstag:
Am Wochenende hatte ich einen Workshop rund ums Federvieh.

Dabei sind u.a. diese kleinen Piepmätze entstanden:

Sie sind mit einem Vogelausstecher aus Modelliermasse ausgestochen und wurden anschließend mit Stempelbuchstaben beschriftet.

Getrocknet und mit einer Kordel versehen, lassen sich einfach hinhängen und sind auch nett als Geschenkanhänger zu verwenden.

Kommentare:

  1. Süß, die kleine Vögelchen mit Botschaft!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Ganz süß Deine Piepiepiepmätze! Und mit dem bunten Bäckergarn erst recht!
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja ganz liebe kleine Kerlchen, süß!

    AntwortenLöschen
  4. Allerliebst :-). Die frühlingshafte/sommerliche Variante meiner Weihnachtssterne. Super!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die netten Rückmeldungen! - Und Katja, hihi, stimmt...

    AntwortenLöschen