Freitag, 6. Dezember 2013

Einhörnchen-Schloss

Heute mal was Praktisches:
Wer wie ich ein Mädchen im Kindergartenalter zu Hause hat, wird sie vermutlich kennen, diese unsäglich kitschigen Pferdchen, genannt Fillys.
(Bisher hatten wir uns weitgehend verweigert, aber zum Geburtstag haben nun die Freundinnen diese Tierchen geschenkt und nun sind wir infiziert.)
"Mama, ich hab so viele, jetzt muss ich aber auch noch ein Filly-Schloss haben!" Aha, soso. Jetzt braucht die ganze Bande also auch noch ein Schloss!
Und das kurz vor Weihnachten? - Das bauen wir selbst!
Und wenn wir mal dran sind, machen wir gerade noch eins für die Freundin mit:

Ist es nicht herrlich? Ich finde, es könnte kaum kitschiger sein und passt damit perfekt zur edlen Zucht!

Kommentare:

  1. Zuckersüß :-)! Ist das ne Schuhschachtel? Könnte man auch gut jungstauglich machen als Ritterburg oder so.

    Rosarote Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ha, ha, ich lach' mal kräftig über Deinen Text! Mir geht s da ähnlich wie dir - aber ich will Mia ja auch ein bisschen Kitsch zugestehen :-)
    Aber ein bisschen mehr Glitzer geht doch noch !!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen