Sonntag, 8. September 2013

Kleben und prägen

So, lange genug drumrumgeschwänzelt: Endlich habe ich mir auch ein Prägegerät zugelegt!
Dazu mal wieder meine (unglaublich vielen) bunten Klebebänder verwendet und wild geklebt und kombiniert:

Das Schränkchen von neulich von innen:

Und hier "Tirili" und "Tirila":

Zusätzlich habe ich den Rahmen noch von innen betaped, als kleinen Eyecatcher.

Ach, also Masking Tape war ja wohl die Erfindung des neuen Jahrtausends!

Keine Kommentare:

Kommentar posten