Sonntag, 13. Januar 2013

Sonntägliches Allerlei

Und weiter geht es mit der schon angekündigten Zusammenstellung:

Beim Kleiderschweden, der ja neuerdings auch Wohntextilien anbietet, haben wir zwei lustige neue Mitbewohner erstanden: Ein Monsterkissen und einen kleinen günstigen Teppich, der vor der Haustür als Schuhabtreter liegt und mit seiner energischen Aufschrift auch jeden dazu ermahnt, es nicht zu vergessen.
In der Gemüsekiste war diese Woche Postelein. Bekannt? Jedenfalls gesund und lecker, auch wenn es ein bisschen an Klee erinnert. Angemacht mit Mandarinchen und Walnüssen ein Gaumenschmaus.

Bei trübem Regenwetter und überwiegend kranken Spielkameraden ist es immer schwer, die Kinder nachmittags drinnen zu unterhalten.
Diese Woche ist es mir ganz gut gelungen, drum wollte ich meinen Erfolg teilen:
Die Kinder Wasserfarben malen lassen und ihnen parallel Wunschmotive auf die Backen gepinselt. Brachte großen Spaß und anschließend ging es eh in die Wanne.
Ein Ritterbuch vorgelesen (eins, was auch Mädchen gefällt, da der namenlose Ritter in Wirklichkeit ein Mädchen ist), dazu Ritter zum Ausmalen gezeichnet.
Ergänzt wurden die ausgemalten Ritter durch Alufolienschnipsel, die anschließend noch draufgeklebt werden mussten.

Kommentare:

  1. Oh, die neuen Mitbewohner finde ich super. Muss ich auch mal danach schauen. V.a. weil wir eh dringend einen neuen Schuhabtreter brauchen.
    Ja, die Kinderbeschäftigung zuhause stellt oft eine richtige Herausforderung dar. Da freu ich mich schon auf den Sommer, wenn etwas Wasser und Sand ausreichen.
    Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kissen und netter Abtreter! Und absolut klasse Blog. Jetzt hast du mich an der Backe *Zunge rausstreck* Hab einen feinen Restsonntag.

    Herzensgrüße,
    Jen

    AntwortenLöschen