Montag, 3. Dezember 2012

Pinnwand-Sammelsurium

Hier hat sich was angesammelt, was ich alles schon längstens mal posten wollte:

Und nun im Einzelnen kurz erklärt:

Schnell hergestellte Geschenk- und Deko-Idee - auch von Kinderhand:
Man kaufe Stumpenkerzen und Wachsplatten (z.B. hier), steche gewünschte Motive einfach mit Plätzchen-Ausstechförmchen aus und drücke sie auf die Kerze.

Zeitlich überschaubare Draußen-Beschäftigung im Winter:
Kinder machen einen "Führerschein" im Bobbycar-Rutschen, Dreirad-Fahren oder, in unserem Falle, Trettraktor-Fahren.
Einfach eine kurze Prüfung ausdenken und der Ehrgeiz ist geweckt: Rückwärtsfahren, Slalom um kleine Hindernisse, ...
Drinnen im Warmen gibt's dann den selbsthergestellten, wichtig aussehenden Lappen!

Neulich fast dran vorbeigefahren und dann schnell noch eine Vollbremsung eingelegt:
Eine Trinkhallen-Galerie, wie cool!
Für Frankfurter: Das ganze findet sich im Oeder Weg und kann noch bis Weihnachten leergekauft werden.

Die kleine Loretta gibt's nun auch als süßes Kuschelkissenpüppchen!

Alle Jahre wieder... läuft in der Winterzeit unser Elch als Lichtprojektion die Wand entlang. Versteh ich nicht, warum es diesen originellen Deckenstrahler beim großen Schweden nicht mehr im Programm gibt. Wir werden so oft danach gefragt!
Warum, warum nur ist es so interessant, Hochstühle zu erklimmen? Ca.15x am Tag hole ich den kleinen Bergsteiger vom Stuhl und kann von Glück sagen, dass seine Höhenausflüge bisher noch nie in einem Sturz endeten...

Scherenschnitt-Girlanden:
Die Sterne von neulich eignen sich auch wunderbar als Fenster-Girlanden. Auf Schnüre gefädelt, teilweise mit Papier hinterlegt und an die Gardinenstangen geknotet, haben sie den Vorteil, erstens nicht direkt auf die Scheiben geklebt und anschließend von einer Fensterputzhasserin wieder abgeknibbelt werden zu müssen und zweitens können sie so auch bequem noch im nächsten Jahr wieder angebracht werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten