Montag, 10. Dezember 2012

Hoher Besuch

Mit einigen Tagen Verspätung kam er nun endlich auch zu uns, doch zunächst musste noch einiges vorbereitet werden:

Ein "paar" Lebkuchen, kleine, von den Kindern selbstgemachte Geschenkchen

und eine Lasagne, standesgemäß verziert.

Als es dann dunkel wurde, polterte es an die Tür. - Na sowas, der Nikolaus!
Die meist braven Kinderchen waren zunächst etwas schüchtern, nahmen dann jedoch im Angesicht des dicken Geschenksackes ihren ganzen Mut zusammen und sagten dem weisen alten Mann nicht nur ein kleines Gedicht auf, sondern trällerten ihm auch ein Liedchen.

Kommentare:

  1. Die Verzierung für die Lasagne ist cool.
    Und die Kinder sehen so süß aus, wie sie ganz gebannt dasitzen. So ungefähr war es auch bei uns, als der Nikolaus letzte Woche kam und aus dem Goldenen Buch vorgelesen hat ;-).

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Katja, und stell Dir vor, für Dich hatte er auch was mitgebracht, ich habe es gerade auf die Post getragen ;-)

      Löschen
  2. Uiui! Ich freu mich!!!!! Es ist heute angekommen!!! Vielen, vielen Dank! Das ist sooooooooooo super! Ich überschlage mich ja schon vor Begeisterung :-). Das wird in den nächsten Tagen bei mir gepostet, ist ja klar :-).
    Hach, es ist wirklich grandios! Und Du auch! DANKE!

    (Deins geht vermutlich morgen zur Post...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, mal nicht so überschwänglich! - Da geniere ich mich....
      Freut mich, wenn es Dir gefällt!

      Löschen