Donnerstag, 11. Oktober 2012

Kranz am Donnerstag

Irgendwie hatte ich in den letzten Tagen viel mit "Kränzen" jeglicher Art zu tun. Hier eine kleine Zusammenfassung:
Beim Spazieren haben wir den Kinderwagen mit jeder Menge herbstlichem Grünzeug beladen, welches dann zusammen mit Stofftierchen vom großen Schweden zu Türkränzen verarbeitet wurde. (Beide werde ich übrigens morgen Abend an Freundinnen verschenken. Sollten diese mitlesen, bleibt wenigstens die Überraschung, wer welchen bekommt ;-))


Seit dem Eintrag meiner Schwester hatte ich schon vor, mich auch mal am Frankfurter Kranz zu versuchen. Habe mich dann allerdings doch nur künstlerisch mit dem Thema auseinandergesetzt:

Wir begnügten uns stattdessen mit einem schnöden schokogefüllten Hefekranz:

Ach, und kann mir mal jemand so eine schöne Kranz-Frisur verpassen? Ich krieg's nicht hin....

Kommentare:

  1. Eigentlich bin ja gar nicht sooo ein Kranz-Fan. Aber die hier sind alle super! Und die Idee mit den Stofftieren gefällt mir richtig gut. Oh Mann, Du hast echt tolle Ideen...

    AntwortenLöschen
  2. Hab nicht vorher gelesen. Überraschung war perfekt! Und der Kranz sieht immer noch so schön aus. Freue mich immer beim Reingehen über das Schmankerl...Maja muss jetzt erst "Eule streicheln" bevor wir ins Haus können :-) DAnke nochmal

    AntwortenLöschen