Freitag, 13. April 2012

Nachteulen

Der kleine Mann war heute Nacht wieder sehr aktiv. Nach ca. 5, selbstverständlich nicht mal unterbrechungsfreien Stunden Schlaf, schien mir heute Morgen der geeignete Zeitpunkt, Törtchen mit Oreo-Keksen (bzw.so ähnlichen) im Nachteulenantlitz auszuprobieren. Dass der junge Mann dann natürlich während des gesamten Herstellungsprozesses schlief, ist überflüssig zu erwähnen, oder?

20120413-130833.jpg

20120413-130941.jpg

20120413-130952.jpg
Gääähn ...

Kommentare:

  1. oh, herrlich! ich habe die schonmal iwo bei Pinterest auf mein FoodBoard gespeichert, aber noch nie selbst gemacht. Toll, dass sie in Echt auch so hinreissend sind! da würde meine große Kleine Nora sofort begeister "PiepPiepPiiiiep!" rufen! :)
    Ich folge Dir nun auch, weil ich es echt schön hier finde.
    ? Grit von Allerhand Wundermurmeliges

    AntwortenLöschen
  2. Oh, dann herzlich Willkommen! Ja, ich hatte die auch mal bei Pinterest gesehen, muss Dir aber fürs Nachmachen "in echt" noch 2 Tricks verraten:
    1. Die Oreos lassen sich nicht so leicht öffnen und wenn, bleiben oft Krümmel auf der weißen Creme. Die hab ich mit nem Messer abgekratzt
    2. Die Smarties halten besser, wenn man noch Nutella nimmt als Kleber ;-)
    So, und nun viel Spaß!

    AntwortenLöschen