Dienstag, 21. Januar 2014

Join the caravan!

(Den folgenden Text bitte mit dieser musikalischen Untermalung genießen!)

Jippiejahyeah - wir haben uns gestern einen Wohnwagen gekauft!!

Seit wir vor zwei Jahren das erste Mal einen Leihwohnwagen hatten, dachten wir immer mal wieder drüber nach, was uns ein Wohnwagen mit drei kleinen Kindern im Gepäck für Freiheiten verschaffen würde:
Spontane Kurzurlaube ohne langes Packen (die Basics bleiben schließlich immer drin), wetterunabhängige Wochenendfahrten (ja, genau, anders als bei einem Leihwohnwagen oder Ferienhaus müssen wir ja bei Regen nicht losfahren), Freunde besuchen können ohne abendliche Müdigkeits-Limits (Kinder im Wohnwagen schlafen lassen und mit Babyfon wieder raus), unmittelbare Strandnähe (Campingplätze sind meist direkt am Wasser, Häuser weiter weg!), ...

Nun ist es vollbracht, die diesjährige Urlaubskasse steckt in diesem Schätzchen:


Zwar nicht mehr ganz jung, aber das ist bei einem Wohnwagen ohne eigenen Motor ja nicht so schlimm!
Wichtig ist: Genügend Platz für uns alle und im hinteren Bereich sogar ein richtiges kleines Kinderzimmer!

Klar, dass der jetzt natürlich noch rausgeputzt werden will - hier eine kleine Zusammenstellung von meiner Lieblingsideenquelle :

Ach, ist das aufregend! Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll...

Naja, leider wohl erstmal mit den lästigen Pflichten ... die Warteschlange in der Zulassungsstelle ruft!
Aber ich halte Euch auf dem Laufenden, versprochen!

Kommentare:

  1. Oh wie cooooooool! ;)
    Der sieht doch super aus, den kann man bestimmt gemütlich herrichten! Ich verstehe eure Begeisterung für Wohnwägen, ich finde für Familien ist das die ideale Urlaubs-Form!
    Ich hoffe, du hältst uns auf dem Laufenden was die Verschönerungen angeht?

    LG Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klaro, mach ich! Danke für den Zuspruch. Denke auch, dass das die richtige Entscheidung war!

      Löschen
  2. Juhuuuuu!
    Ich bin begeistert! Wir schlagen vielleicht auch am Wochenende schon zu.
    So ähnlich wie auf den Bildern stelle ich mir mein Pimping auch vor. *ggg*
    Ich WILL defintiv rot-weiße Punkte Gardinen. Ohne geht gar nichts. Und natürlich die obligatorischen Wimpelketten. ;)
    Hach, und dann die Fahrten erst. Ich freu mich so....

    AntwortenLöschen
  3. Oh toll! Mein zweites Zuhause in meiner Kindheit war unser Wohnwagen, der genauso aufgeteilt war wie eurer!
    Du hast bestimmt tolle Ideen und wirst sie super umsetzen! Ich freu mich schon auf die Bilder :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dauert auch nicht mehr lang, dann zeig ich die Verwandlung!

      Löschen
  4. das war eine super Investition, Glückwunsch! Ich stelle mir solche Wohnwagentouren ziemlich toll vor! Unser Budget ist gerade ein einen neuen (spritsparenden..äh..stromsparendenTrockner geflossen (...weniger romantisch, aber mehr Zeit und flauschigere Handttücher! *grins*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich hoffe es, dass die Touren toll werden!

      Löschen